Die standesamtliche Hochzeit individuell gestalten

standesamtlich heiraten Düsseldorf, standesamtlich heiraten Berlin, standesamtlich heiraten Osnabrück, standesamtlich heiraten Hamburg, was brauche ich für die standesamtliche Hochzeit, Checkliste standesamtliche Hochzeit, Standesamt Düsseldorf Inselstras

Beitrag enthält Herzensempfehlungen & Links. Fotos von Seel Photodesign. Alle Bilder, die Ihr auf unserer Homepage entdeckt sind von unseren wunderbaren Brautpaaren. Die freie Trauung von diesem Paar durfte Traurednerin Ines gestalten.

Kann man eine standesamtliche Hochzeit individuell gestalten?

- Darauf solltet Ihr achten -

In der freien Trauung mit Philosophy Love ist die Ehe die Zusammenkunft von Liebenden – doch rechtskräftig wird diese erst mit der Eheschließung im Standesamt. Denn ganz offiziell zum Ehepaar, könnt ihr nur durch die standesamtliche Hochzeit werden. Mit netten Worten ausgekleidet, vollzieht der Standesbeamte oder die Standesbeamtin den bürokratischen Teil der Eheschließung. 

  • Hierfür benötigt Ihr Unterlagen, müsst Fristen einhalten und am Ende unterschreiben, das Ihr vor dem Gesetz als Ehepaar eingetragen sein wollt. Welche Unterlagen für die standesamtliche Hochzeit benötigt werden, resultiert u.a. daraus, in welchem Familienstand (ledig oder geschieden) Ihr eingetragen seid, in welchem Land Ihr geboren wurdet und welche Staatsangehörigkeit Ihr habt. Online findet man einige Angaben über die erforderlichen Unterlagen für die standesamtliche Hochzeit, aber eine persönliche Absprache mit dem jeweiligen Standesamt ist in jedem Fall anzuraten. 
  • Bedenkt bei der Absprache mit dem Standesamt nur die oft schwierige Telefonerreichbarkeit und die meist langen Wartezeiten auf Mailantworten. Das persönliches Vorsprechen im Standesamt ist oft die schnellste Variante, um sicher zu gehen, dass genau die richtigen Unterlagen für die standesamtliche Hochzeit eingereicht werden. Geht diesen Schritt frühzeitig an, denn auch die Beantragung der jeweiligen Unterlagen kann einige Wochen der jeweiligen Ämter in Anspruch nehmen. 

 

standesamtlich heiraten Düsseldorf, standesamtlich heiraten Berlin, standesamtlich heiraten Osnabrück, standesamtlich heiraten Hamburg, was brauche ich für die standesamtliche Hochzeit, Checkliste standesamtliche Hochzeit, Standesamt Düsseldorf Inselstras
standesamtlich heiraten Düsseldorf, standesamtlich heiraten Berlin, standesamtlich heiraten Osnabrück, standesamtlich heiraten Hamburg, was brauche ich für die standesamtliche Hochzeit, Checkliste standesamtliche Hochzeit, Standesamt Düsseldorf Inselstras

 

Doch wie habt Ihr Euch die Hochzeit vorgestellt?

Um es vorweg zu sagen: Die Gestaltung einer standesamtlichen Trauung, fällt selten individuell aus und doch habt ihr verschiedene Möglichkeiten mitzugestalten, wie Eure Eheschließung auf dem Standesamt aussehen soll. 

Um auch den bürokratischen Teil Eurer Liebe gebührend feiern zu können, haben wir ein paar Erfahrungen für Euch zusammen gefasst, die Euch dabei helfen sollen, jeden Schritt Eures Weges in die Ehe genießen zu können.

  •  Schaut Euch die Außenstellen des Standesamtes in Eurer Stadt an. Die meisten großen Städte haben ein sogenanntes "Hauptstandesamt", das am häufigsten frequentiert wird. Die Kapazitäten für persönliche Worte sind in diesem oft nicht groß. Verschiedene Stadtteile oder kleinere Nachbarorte haben jedoch Nebenstellen. Manche Schlösser oder andere historische Bauten bieten darüber hinaus die Möglichkeit die standesamtliche Trauzeremonie auch in einer schönen Atmosphäre zu feiern. Welche Außenstellen das Standesamt anbietet, findet Ihr üblicherweise auf den Webseiten.
  • Die Termine für die standesamtliche Trauung könnt Ihr in der Regel ein halbes Jahr vor Eurem gewünschten Datum in Eurem Standesamt fest machen. Manche Standesämter, bieten die Möglichkeit schon vor dieser Frist online Termine zu reservieren, die Ihr trotzdem persönlich oder mit Vollmacht, in den seltensten Fällen jedoch telefonisch fest machen müsst. Samstage sind besonders beliebt und so solltet ihr, wenn ihr an einem Samstag standesamtlich heiraten wollt, lange Wartezeiten und höhere Kosten einplanen. Bedenkt dabei, das die Termine für eine Trauung im Sommer in den Wintermonaten festgelegt werden müssen und Ihr Euch bei teilweise mehrstündigen Wartezeiten dick einpacken solltet. Habt ihr keine Lust auf Wartezeiten, so denkt doch über die standesamtliche Eheschließung unter der Woche nach. Die Termine für diese Variante sind leichter zu ergattern, als für die beliebten Samstage.
  • Informiert Euch über die Möglichkeiten, die Euch das Standesamt der Traugestaltung anbieten kann, um Enttäuschungen zu vermeiden. Wie zuvor schon gesagt, haben vor allem die großen Standesämter selten Kapazitäten persönliche Wünsche in die Eheschließung zu integrieren. Sind Euch Musik oder persönliche Worte wichtig, so plant nicht fix mit ihrer Einbeziehung, bevor Ihr wisst, ob das in Eurem Standesamt möglich ist. 

Eine Checkliste zur Orientierung haben wir für Euch vorbereitet. Dort sind alle wichtigen Punkte zu finden, die Ihr persönlich mit dem Standesbeamten besprechen solltet:

 

 

Die freie Trauung mit Philosophy Love bietet Euch diese Möglichkeiten und geht auf Eure Wünsche ein. Seid also nicht traurig, wenn das Standesamt Eure persönliche Wünsche, bedingt durch Brandschutzordnungen, Lärmbelästigungen, räumlichen Kapazitätsgrenzen und personeller Unterbesetzung, nicht umsetzen kann. Kommt zu uns und gemeinsam gestalten wir eine freie Trauung auch gerne in Zusammenarbeit mit der Standesbeamtin genau nach Euren Vorstellungen.

 

Für die meisten von Euch gehört die standesamtliche Trauung, die offizielle Eheschließung zum Bund der Ehe dazu. Klar, warum sollte man die Vorteile, die die Rechtskräftigkeit der Ehe mit sich bringt, auch nicht mitnehmen wollen. Doch für die freie Trauung ist der Besuch im Standesamt nicht obligatorisch. Ist Euch der rechtskräftige Teil der Ehe nicht wichtig, oder ist aus verschiedenen Gründen für Euch keine Option, dann könnt Ihr in der freien Trauung mit Philosophy Love Eure Liebe feiern – einfach nur, weil ich einander liebt.

standesamtlich heiraten Düsseldorf, standesamtlich heiraten Berlin, standesamtlich heiraten Osnabrück, standesamtlich heiraten Hamburg, was brauche ich für die standesamtliche Hochzeit, Checkliste standesamtliche Hochzeit, Standesamt Düsseldorf Inselstras

TRAUREDNERIN LISA WÖTZEL

B.A. Philosophie, Geschichte

  

Ich bin eure Ansprechpartnerin für

alle Fragen rund um

die Freie Trauung im Ausland und ganz Deutschland,

sowie die gesangliche Begleitung bei Eurer Hochzeitsfeier.



PARTNER, DIE WIR EMPFEHLEN KÖNNEN...

Fotografie: Seel Photodesign

standesamtlich heiraten Düsseldorf, standesamtlich heiraten Berlin, standesamtlich heiraten Osnabrück, standesamtlich heiraten Hamburg, was brauche ich für die standesamtliche Hochzeit, Checkliste standesamtliche Hochzeit, Standesamt Düsseldorf Inselstras

Welche Erfahrungen habt Ihr mit der standesamtlichen Hochzeit gemacht? Wir wollen es wissen! Verlinkt oder schreibt uns auf Instagram -> @_philosophylove_ 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Freie TraurednerInnen (@_philosophylove_) am

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Freie TraurednerInnen (@_philosophylove_) am


standesamtlich heiraten Düsseldorf, standesamtlich heiraten Berlin, standesamtlich heiraten Osnabrück, standesamtlich heiraten Hamburg, was brauche ich für die standesamtliche Hochzeit, Checkliste standesamtliche Hochzeit, Standesamt Düsseldorf Inselstras

Weitere Artikel findet Ihr auf dem Hochzeitsblog


Brautblog, Erfahrungen einer Braut, Tipps Hochzeitsvorbereitungen, Braut 2020, Braut 2021 adam und eleonora, Heiraten 2020, Freie Trauung Philosophy Love www.philosophylove.de, Düsseldorf

Wer sind wir?

Wir sind GeisteswissenschaftlerInnen und

begleiten unsere Brautpaare seit 2015 deutschlandweit

bei den Vorbereitungen für die Freie Trauung.

Unser Team ist verrückt, vielseitig

und setzt Eure Liebesgeschichte in einer individuellen Hochzeitszeremonie um.