· 

Die Hochzeitstrends im Freien: Findet Ideen, Trends und Inspiration

Verfasst von Luisa und Ines

Dieser Beitrag enthält persönliche Empfehlungen und damit Werbung.

Bild: Brautpaar mit Konfetti während ihrer Trauung unter freiem Himmel. Die Hochzeitstrends für 2021 und 2022. So könnt ihr während Corona heiraten. Freie Trauung von www.philosophylove.de - Foto von stefanochiolo.de

  Foto von stefanochiolo.de

Wie kann eine Hochzeit im Freien aussehen?

Ihr steckt in den Hochzeitsvorbereitungen und seid noch auf der Suche nach der passenden Umsetzung für eure Hochzeit im Freien? Besonders die sogenannte "Micro-Wedding", die Hochzeitsfeier im kleinsten Kreis, oder eine "Elopement Wedding" zu zweit an einem ganz besonderen Ort sind super einfach unterm freien Himmel umzusetzen. Aber auch wenn ihr eine größere Gästezahl erwartet, ist die Hochzeit im Freien zu empfehlen. Gerade wie aktuell zu Zeiten einer Pandemie kann die Ansteckungsgefahr minimiert werden, indem ihr für genügend frische Luft und Abstand sorgt.

 

Wir haben für Euch 5 tolle Hochzeitskonzepte im Freien als Inspirationsbooster zusammengetragen.

Findet heraus, ob die entspannte Gartenparty oder vielleicht doch das kleine verrückte Hochzeitsfestival euren individuellen Geschmack für die Hochzeitsfeier und Freie Trauung trifft.  

Die Strandhochzeit

Für atemberaubende Hochzeitsfeiern im kleinen Kreis oder unter freiem Himmel gehören Strände definitiv zu den beliebtesten Hochzeitslocations. Vor allem für Wasser-Fans, die sich nach Sand und Sonne sehnen, gibt es wohl keine schönere Wahl für die Traumhochzeit. Dafür müsst ihr aber nicht gleich ins Ausland fahren. Auch deutsche Strände haben ihren ganz persönlichen Charme.

 

Wenn es kein Strand am Meer werden soll, bieten sich auch Strandabschnitte um unsere wunderbaren Seen perfekt für die Hochzeit am Wasser an. Falls ihr eure Hochzeit also zu zweit, im kleinsten Kreis zusammen am Steg feiern möchtet, wäre die "Strandhochzeit am See" ja vielleicht eine Alternative. 

Die Gartenhochzeit

Im Garten der Erinnerungen zu heiraten, ist für viele ein großer Wunsch. Wie schön kann es sein, unter dem Apfelbaum zu heiraten, mit dem man schon so viele wunderbare Momente verbindet. Gerade für Familienmenschen ist diese Art zu feiern, eine schöne Option. Eure Eltern und Großeltern werden zu Tränen gerührt sein, weil es zeigt, wie sehr ihr euch mit ihnen verbunden fühlt.

 

Holt euch aber auf jeden Fall Hilfe von Hochzeitsdienstleistern, damit ihr nicht auch noch euer Essen und die komplette Deko selbst organisieren müsst. Es ist schließlich nicht nur eine Familienfeier von vielen, sondern euer großer Tag und der sollte nicht in Stress enden – nicht für euch und auch nicht für eure Familie.

 

Falls der Apfelbaum nicht ausreichend Schutz vor Regen für alle bietet, solltet ihr unbedingt über einen Plan B nachdenken. Vielleicht ein hübsches Zelt?

Die Waldhochzeit

Alle Elfen und Waldfeen aufgepasst! Eine Waldhochzeit ist der Hochzeitstrend! Im Wald ist es immer schön, egal ob im Frühling, Sommer oder Herbst. Der Wald mit seinen Farben, Geräuschen und Bewohnern hat seinen ganz besonderen, eigenen Charme und könnte der Ort für eure Freie Trauung oder Hochzeit im kleinsten Kreis unter freiem Himmel werden. Wichtig dabei ist es, dass respektvoll mit der Natur umgegangen wird und es eher eine kleine Freie Trauung wird. 

Hochzeit in den Bergen

In den Bergen könnt ihr dem Himmel ganz nah sein und eine atemberaubende Aussicht genießen. Eine Hochzeit auf einem Berg sorgt für Gänsehaut pur. Dabei müssen nicht die höchsten Höhen der Alpen in Österreich oder der Schweiz erklommen werden. Schöne Täler, Hügel und Bergkuppen sind bereits für die Freie Trauung und Hochzeitsfeier perfekt. Eine gute Idee ist auch die Hochzeit auf einem Weinberg, dann ist auch die Getränkeauswahl direkt abgehakt.

Die Festivalhochzeit

Wie unterscheidet sich die Festivalhochzeit von einer Party im Garten? Ihr braucht meistens etwas mehr Platz für wunderschöne Zelte, kleine Bühnen oder mehrere Loungebereiche für eure Gäste. Mit bunten Farben oder im eleganten Boho-Stil könnt ihr eure Festivalhochzeit umsetzen. 

 

Besonders schön ist es, wenn ihr die Trauung in den Abendstunden am Lagerfeuer oder unterm Sternenhimmel feiert.

Habt ihr euch auf eurem Lieblingsfestival kennengelernt oder fahrt schon seit Jahren jeden Sommer auf das gleiche Festival? Wenn ja, dann ist die Festivalhochzeit definitiv richtig für euch. Holt euch diese Stimmung auf die Hochzeit! Mit bunten Zelten, kleinen Foodständen, vielen Lichterketten und Live-Musik!

Unser Tipp für euch

Sorgt bei der Hochzeitsfeier unter freiem Himmel immer mit der passenden Regen- oder Sonnenschutzalternative vor: Zelte, Pavillons und Schattenplätze gehören zu den Planungen, genauso wie ausreichend Insektenschutzspray, Regen-/Sonnenschirme, Fächer und Sonnenbrillen. Dann ist der Weg frei für eine gelungene und unvergessliche Hochzeit im Freiem z.B. unterm Sternenhimmel.