Was ist eine Freie Trauung?

Freie Trauungen können Hochzeiten im Freien sein. Diese Hochzeitsfeier wird aber nicht nur von Brautpaaren gewünscht, die den Ort ihrer Trauung im Freien wählen wollen. Dennoch liegt ein großer Vorteil der Freien Trauung in der freien Wahl des Trauortes. Die Hochzeitszeremonie kann auf Wunsch direkt an der Hochzeitslocation selbst von uns durchgeführt werden und ermöglicht so einen emotionalen Start in die Hochzeitsfeier mit den Hochzeitsgästen. Die Paare unterschiedlicher Konfessionen oder gleichgeschlechtliche Paare, denen der offizielle kirchliche Segen oft verwehrt bleibt, finden mit der Freien Trauung die Lösung. Jedoch ist die Freie Hochzeitszeremonie mehr als eine Alternative zur kirchlichen Hochzeit. Die Freie Trauung bietet die Möglichkeit Euch vor euren Familien und Freunden das Eheversprechen für eure gemeinsame Zukunft zu geben. 

Die Trauzeremonie

Die Trauzeremonie wird dabei ganz nach euren individuellen Wünschen gestaltet und abgestimmt. Da die Hochzeitsrede bei uns eine persönliche und emotionsvolle Abbildung eurer Beziehung ist, runden wir die Traurede auch gerne mit einzigartigen Symbolen eurer Partnerschaft in Form von Hochzeitsritualen ab. Dabei ist unserer Kreativität keine Grenze gesetzt, denn wir versuchen für jedes Brautpaar ein eigenes Ritual zu finden. 

Die Hochzeitsrede wird von uns TraurednerInnen persönlich und individuell auf Grundlage der Geschichte des Brautpaares verfasst. Gemeinsam gestalten wir HochzeitsrednerInnen mit dem Brautpaar in mehreren Beratungsgesprächen die Trauzeremonie. Die Traurede wird dann mit Anekdoten, Erzählungen von Familie und Freunden oder wichtigen literarischen Auszügen, die eine besondere Bedeutung für das Brautpaar haben, ergänzt. Auf Wunsch wird dann das persönliche Eheversprechen mit dem Anstecken der Eheringe und dem Hochzeitskuss das Highlight der Freien Trauung. 

La Dü, Philosophy Love, Freie Trauung, Trauredner, Trauteam, Düsseldorf, NRW, Hochzeitsblog, Real Wedding, Hochzeitsfotografie, Hochzeitslocation, Trauung, Hochzeitsredner, Lisa Wötzel, Ines Würthenberger, Henning Konetzke, freie Redner, Redner,

Warum PhilosophINNEN trauen

Die Philosophie bietet die ideale Methodik eine persönliche Hochzeitsrede für eure Freie Trauung auszuarbeiten. PhilosophInnen stellen systematisch Fragen, um komplexe Sachverhalte verständlich auszuformulieren. Um es mit anderen Worten zu sagen, wir TraurednerInnen werden jeden eurer Gäste mit auf die Reise durch eure Liebesgeschichte nehmen. Es wird eine Traurede mit rotem Faden. Es wird eine Hochzeitsrede mit Sinn, Verstand und Herz, an die ihr euch und eure Gäste sich ein Leben lang erinnern werden. Zudem werden wir zusammen die Vorbereitungszeit eurer Hochzeitsplanung genießen und uns Zeit für die Dinge nehmen, die im Alltag oft nicht mehr bedacht oder angesprochen werden. Anders als die Theologie punktet die Philosophie dabei mit Offenheit und Toleranz. Genau so werden wir Philosophinnen und HochzeitsrednerInnen Euch während dieser einmaligen Erfahrung begleiten.


IHR HABT NOCH FRAGEN? Gerne beraten wir euch!