DIY Ringkissen für die Hochzeit: Findet Ideen und Inspiration für euer Ringkissen im Kaffee-Style

DIY Ringkissen, Anleitung zum Selbermachen für Kaffeeliebhaber. Eure Ringbox für die Eheringe

Die Fotos aus diesem Beitrag sind von Steffi von partystories.de

Ringkissen für Kaffee-liebhaber: DIY Anleitungen rund um das Thema Kaffee und Heiraten

Die Übergabe der Eheringe ist ein wichtiger Bestandteil jeder Hochzeit. Oft werden die Hochzeitsringe dabei klassisch auf einem Ringkissen gebettet. Wer eine Alternative für seine Hochzeitszeremonie sucht, der wird in diesem Blogartikel fündig. Denn wir stellen euch verschiedene Alternativen des Ringkissens vor, die ihr ganz einfach nachmachen könnt. Besonders für Kaffeeliebhaber sind diese Ringkissen ein Hingucker, aber auch für jedes andere Hochzeitsthema können die DIY Ringkissen individualisiert werden. TrauzeugInnen aufgepasst! Unsere Ideen eignen sich auch wunderbar als persönliches Geschenk für das zukünftige Brautpaar. Lasst euch von unseren DIY Alternativen für das Ringkissen inspirieren.

Findet DIY Ringkissen für eure Hochzeit.

Noch mehr Anregungen und Tipps für die Hochzeit sammeln wir für euch auf InstagramFacebook und Pinterest.

Hier findet ihr auch das passende Moodboard zu diesem Beitrag.

 

Der Moment, in dem die Ringe ausgetauscht werden, gehört zu den ganz besonderen Highlights einer Hochzeit. Deswegen wird auch immer mehr Augenmerk auf die Ringkissen gelegt. Es gibt sie in allen Farben und Formen, von klassischen Ringkissen aus weißem Stoff bis hin zu Vintage Ringboxen aus Holz oder eben auch selbstgemachten Ringkissen. Wir zeigen euch hier, wie man Ringboxen gestaltet, die sich rund um die wohl beliebteste Bohne der Welt drehen: Die Kaffeebohne. Nutzt unsere DIY Anleitungen gerne als Inspiration für andere ausgefallene Ringkissen. Statt Kaffeebohnen könnt ihr zum Beispiel bunte Smarties verwenden, wenn ihr beide Naschkatzen seid - die Möglichkeiten sind unbegrenzt. 


1. Ein HErz aus Kork als ringkissen

DIY Ringkissen aus Kork mit Kaffee. Ein Ringkissen für Eheringe. Basteln für die Hochzeit.

Wie wäre es mit einem Korkherz gespickt mit Kaffeebohnen als Alternative zum klassischen Ringkissen? So könnt ihr nicht nur eure Liebe zueinander ausdrücken, sondern auch eure Liebe zum Kaffee. Und außerdem finden wir, das Herz mit den Kaffeebohnen ist ein echter Hingucker. 

Für das Korkherz braucht ihr:

  • eine Herzschablone (findet ihr im Internet - einfach ausdrucken und ausschneiden)
  • einen dünnen Korkuntersetzer
  • Kaffeebohnen
  • Bänder für die Ringe
  • eine Heißklebepistole
  • eine Schere

Anleitung: Legt die Herzschablone auf den Korkuntersetzer und zeichnet das Herz nach. Dann schneidet ihr den Kork in Herzform aus und stecht zwei Löcher in das Herz. Da wird das Band für die Ringe durchgezogen. Nun klebt ihr die Kaffeebohnen mit der Heißklebepistole auf das Korkherz. Achtet darauf, dass man den Kleber nicht sieht. Die Heißklebepistole eignet sich für dieses DIY wirklich am besten, weil die Kaffeebohnen mit normalem Kleber nicht gut halten.  

2. Ein Stickrahmen als Ringkissen

Stickrahmen als Ringkissen. DIY Ringkissen. Ringkissen für die Freie Trauung.
Stickrahmen als Ringkissen. DIY Ringkissen. Ringkissen für die Freie Trauung.

Stickrahmen mit hübsch verzierten Initialen als Alternative zum Ringkissen sind gerade total im Trend. Beliebt sind vor allem süße Blümchen, entweder gestickte oder echte, die darauf befestigt werden. Wir finden, dieser neue DIY Trend eignet sich hervorragend für ein selbstgemachtes Ringkissen mit persönlicher Botschaft.

Für den Stickrahmen braucht ihr:

  • einen leeren Stickrahmen
  • eine Nadel
  • einen Faden
  • etwas Paketschnur für die Ringe
  • evtl. Kaffeebohnen

Anleitung: Auf den Stickrahmen könnt ihr eure ganz individuelle Botschaft sticken. Wir haben uns für Be Happy entschieden. Optional könnt ihr den Stickrahmen mit Kaffeebohnen bekleben, um das Kaffeethema aufzugreifen. Dann befestigt ihr die Paketschnur am Rand des Stickrahmens, damit die Ringe bei der Trauung festgebunden werden können. 

3. Espresso Kännchen oder Schatzkästchen als Ringbox

Ein DIY Ringkissen mit Kaffee für eure Hochzeit. Heiraten mit einem Ringkissen für Kaffeeliebhaber.

Ein Espresso Kännchen oder eine Handpresse als Ringkästchen zu verwenden, ist etwas verrückt und ausgefallen. Wir finden das gut! Wenn ihr große Kaffeeliebhaber seid, dann könnt ihr dies mit einer ganz besonderen Ringbox zum Ausdruck bringen. Auch ein schöner Glaskasten oder eine alte Holzschachtel gefüllt mit Kaffeebohnen ist eine wunderschöne Möglichkeit, um eure Hochzeitsringe zu präsentieren.

Für diese Ringkästchen braucht ihr:

  • Kaffeebohnen
  • ein Band für die Ringe

Und dann noch:

  • ein Espresso Kännchen oder
  • eine Handpresse oder
  • einen Glaskasten oder
  • eine schöne Holzschachtel

Anleitung: Bindet das Band an der Ringbox eurer Wahl fest und füllt es anschließend mit Kaffeebohnen. Bei den Kästchen aus Holz oder Glas könnt ihr die Ringe auch einfach oben auf die Kaffeebohnen legen. Passt aber auf, dass ihr das Kästchen danach nur vorsichtig bewegt, damit ihr vor dem Ringtausch keine Schatzsuche veranstalten müsst.


Unser Tipp: Bindet die Ringe nicht zu fest an das Ringkissen. Sonst entsteht während der Trauung eine unschöne Pause, in der ihr die Ringe versucht, vom Band zu lösen. Zu locker dürfen die Ringe natürlich auch nicht sein, sonst fallen sie nachher noch vom Kissen runter und ihr müsst sie suchen.

 

Mit Liebe verfasst von 

Lisa Schubert &

Philosophy Love

Freie Trauungen & Ehezeremonien

Ringkissen, DIY Ringkissen, Kaffee, Stickbild, Stickrahmen, Freie Trauung, Heiraten, Eheringe, Be happy

MITWIRKENDE & PARTNER

Fotografien, Konzeptplanung & Set- Styling von Partystories.de

Redaktion von Philosophy Love


WEITERE ARTIKEL 



Kommentar schreiben

Kommentare: 0