Traurednerin Alessa

aus Hamburg

Freie Traurednerin Alessa Brings von from Philosophy with Love steht in Hamburg vor der Elbe
Foto von sinneszauber-photographie.com

Moin ihr Lieben,
mein Name ist Alessa und als kleines Mädchen träumte ich immer von einer rundum pompösen Prinzessinnenhochzeit mit allem, was dazugehört. Mittlerweile möchte ich das gar nicht mehr und bin in meinen Gedanken freier geworden - immerhin gibt es so viele verschiedene Arten, den besonderen Tag der Liebe zu zelebrieren. Ob pompös, ganz schlicht, im Boho-Style, Shabby Chic oder mit einer Gartenparty - der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Und letztendlich ist es doch egal, wie man heiratet, solange man den Menschen heiratet, den man über alles liebt, oder?

Die Freie Trauung mit Alessa

"Darin besteht die Liebe: Dass sich zwei Einsame beschützen und berühren und miteinander reden", sagte schon Rainer Maria Rilke. Und daraus - aus den Berührungen, den Gesprächen, dem Schutz der Liebe - entsteht das, was so unfassbar ist, das Gefühl, dass man vor Glück platzen könnte, dass man vollkommen ist und mit dem anderen eins werden möchte. Auf diesem Weg möchte ich Euch gerne begleiten und mit Euch die Freie Trauung gestalten, die Ihr Euch wünscht. Ob romantisch, nachdenklich oder zum Schreien komisch - meine Hochzeitsrede wird auf Euch persönlich abgestimmt.

Über Alessa

Ich habe Germanistik und Musikwissenschaften in Düsseldorf studiert, wo ich auch sechs wundervolle Jahre gewohnt habe. Aufgewachsen bin ich in Mönchengladbach, das ist die Stadt, aus der die echte Borussia kommt ;).
2017 hieß es für mich "Hallo Hamburg" - dort arbeite ich als Redakteurin. Schon immer hatte ich ein Faible für Wörter. Ich liebe es, zu schreiben und zu lesen. Diese Leidenschaft habe ich zum Beruf gemacht und freue mich jeden Tag darüber. Als Traurednerin möchte ich nun Eure Geschichte in Wörter kleiden.
Die Musik bedeutet mir sehr viel. Bereits als Kind habe ich gerne gesungen und während meines Studiums Unterricht genommen. Meine Querflöte ist seit mittlerweile 20 Jahren an meiner Seite. Also, wer weiß? Vielleicht kann ich Euch am Tag Eurer Trauung ja mit einer gelungenen Mischung aus Wort und Ton begeistern.

5 Fakten über Alessa

  • Ihr Lieblingszitate stammt aus dem Film "Der kleine Lord". Es ist eigentlich von Frances Hodgson Burnett und lautet: "Jeder Mensch sollte mit seinem Leben die Welt ein kleines bisschen besser machen." Diesen Gedanken führt sie sich jeden Tag vor Augen.
  • Zu ihren großen Leidenschaften gehören Bücher und - ganz klar - die Musik.
  • Sie ist ein kleiner Workaholic und wohnt in Hamburg-Altona.
  • Die Serie "Gilmore Girls" kann sie auswendig mitsprechen. Protagonistin Rory war ihre Inspiration, Redakteurin zu werden. Leider hat Alessa nie die Chance für das Studium in Yale erhalten.
  • Das Trauteam würde Alessa als authentische "Frohnatur" beschreiben.

Services

Tipps & Erfahrungen